Brustvergrößerung

Moderne Plastische Chirurgie hat in Ihrem Arsenal eine Vielzahl von Methoden zur Erhöhung der Größe der Brust. Sie unterscheiden sich im Grad der Invasivität und die Dauer von der Erhaltung der stabilen Effekt. In unserer Klinik erfolgt die Korrektur mit der Anwendung von Silikon-Implantaten der neuesten Generation, sowie injizierbare Methoden - mit dem lipofilinga und biologisch abbaubaren gelen .

Brust</1_img>

Ordnen Sie die folgenden Zugriffe Implantaten Brustvergrößerung:

  1. Durch submammary Zugang (in der Falte unter der Brust);
  2. Durch periareolar Zugang (areola Brustwarze);
  3. Die Methode der endoskopischen Vergrößerung (unter Verwendung der axillären Zugang);
  4. Die Operation in 2 Schritten mit dem propagator dermatenzi;
  5. Möglichkeit zur Vergrößerung der Brust über Nabel.

Die richtige Wahl des Zugangs bei der Durchführung von Operationen gehört die Patientin. Die Worte des Chirurgen tragen empfehlenden Charakter, weil bei der kleinen areola oder eine große limosa ändert sich die Auswahl des Implantats. Auch gibt es keinen Sinn machen die Installation der Implantate durch einen Schnitt unter der Brust, wenn dort nicht Falten. Alle Narben müssen ausgeblendet werden. Also wenn es die Möglichkeit, das Implantat über den axillären Zugang, dann ist dieser Zugang wird in der Regel verwendet. Für axillären Zugangs keine Rolle, ob das Implantat vor oder nach der Geburt. Für den Zugriff über das areola es gibt einige Einschränkungen, aber bei den derzeitigen Technologien der Installation von Implantaten Gewebe der Brustdrüse wird praktisch nicht verletzt.

Die Methodiken der Durchführung der Brustvergrößerung:

1. Wenn submammary Zugang Schnitt 4-5 cm Länge verläuft entlang der Falte unter der Drüse.Bei dieser Methode kann der Chirurg visuell Folgen dem Verlauf der Operation, so traditionell gilt er als der sicherste und beliebteste unter den Patienten. Im Laufe der Zeit die Brust, vergrößerte auf diese Weise, ein wenig abgesenkt, nimmt eine Natürliche Form und verbirgt den Schnitt in der Falte unter der Brust. Kutteln mit der Zeit verblasst, verwandelt sich in eine dünne weiße Linie. Obwohl darauf hinzuweisen, dass dieser Zugang ist problematisch für die bösen Mädchen, mit mikromastiey (sehr kleine Brüste), da die Narbe wird deutlich spürbar. Dieser Zugang wird als bei traditionellen erhöht mammoplastiki. 2. Bei periareolar Art des Zugangs der Schnitt rund um den Warzenhof der Brustwarze oder am unteren Warzenhof durch die Art des Lichtbogens. Diese Methode ist in der Regel nicht empfohlen für Frauen, die eine Schwangerschaft planen und Fütterung in der Zukunft, da bei periareolar öffentlichkeit verletzt die Integrität des Brustkrebses, auch trotz der Tatsache, dass der Chirurg versucht, Sie mit größter Sorgfalt-Drüse drücken mit einem stumpfen Art und Weise. Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Spuren der Operation in diesem Fall praktisch unsichtbar und befinden sich am Rand der Brustwarze (Nippel). Nach der Bildung der Narbe können Sie tätowieren warzenhöfen. In der Praxis der plastischen Operationen an der Brust zum größten Teil verwendet wird peripapillary Zugang, D. H. Zugang zur areola, aber die interessanteste Methode ist axillären Zugang. Das ist eine sehr interessante Technik, weil bei Ihrer Durchführung für die Visualisierung von Gefäßen und Taschen verwendet endoskopische Ausrüstung. Es ist technisch eine schöne Operation. Für die Patientin ist ein Plus, da die Narbe versteckt in der Achselhöhle und bei der Installation des Implantats unter dem Muskel, wird es nicht in Kontakt mit den Geweben der Brustdrüse, nicht contoured.