Eine Brustvergrößerung. Fotos vor und nach mammoplastiki, die Besonderheiten Ihrer Durchführung.

In der heutigen Zeit sehr aktuell ist das Thema Brustvergrößerung, um ständig spektakulär Aussehen und unwiderstehlich. Wenn man das Foto vor der Vergrößerung und nach, das Letzte wird genau den Wunsch des anderen Geschlechts.

Brustvergrößerung

Was ist mammoplastika

Brustimplantate ist eine Plastische Operation, die durchgeführt wird, auf die Brustdrüsen der Frau, besteht in der änderung Ihrer Abmessungen oder Formen. Ärzte erhöhen die Brust seiner Patientin durch den Einbau von Implantaten. Auch ein solches Verfahren impliziert ändern der Brust-Kontur.

Es gibt verschiedene Arten mammoplastiki. Erste – augmentationem. Diese Art der Operation ist sehr beliebt bei Frauen unterschiedlichen Alters. Mit Hilfe einer solchen Operation Berufserfahrene Brust verleihen dem attraktiven Form, sondern macht es auch noch mehr als üppig, und behält dabei alle natürlichen Funktionen, die Sie ausführte, vor dem Abschluss einer Transaktion.

Für diese Arten mammoplastiki verwenden ein spezielles Implantat mit Silikon abgedichteten Kapsel, und innerhalb dieser Kapsel eine Kochsalzlösung.

Der zweite Bruststraffung. Bei der Durchführung einer solchen Operation wird nicht immer ein Implantat. Während dieser Prozedur der Arzt gibt einen schönen Blick auf die Büste und behebt die Folgen von Krebs.

Vorteile und Nachteile

Bei mammoplastiki hat seine eigenen vor-und Nachteile. Lohnt es sich zu prüfen Sie weiter.

Die wichtigsten Vorteile dieses Verfahrens:

  1. die Wirkung dieser Operation sehr lange;
  2. die Wahrscheinlichkeit ein perfektes Ergebnis ist sehr groß;
  3. eine solche Operation ist ziemlich einfach auf Erfüllung.

Aber über die Nachteile sollte man nicht vergessen, denn manchmal sind Sie die Ursache vieler Probleme mit der Gesundheit der Frau.

Nachteile:

  1. wenn eine Frau brachte Implantate, es sollte ständig unter der Aufsicht von ärzten, die ganze Situation zu Steuern;
  2. Brustimplantate cesset, also die Zeit kommen, da müssen Sie durch neue ersetzt werden (Auswahl von hochwertigen Materialien für die Operation nur verlängert Ihren Lebenszyklus, macht Sie aber nicht ewig);
  3. bei der Durchführung einer solchen Operation die Frau noch Ihre eigene Gesundheit zu riskieren.

Sicher, ob eine Brustvergrößerung?

Alle Silikon-Gel-Implantate Wissenschaftler überprüft und studiert seit vielen Jahren Leben. Viele US-Behörden, die in der Regel verbringen die Kontrolle über die medizinischen Präparaten und anderen Produkten, sammelten Informationen, und nachdem diese Information wurde gefunden und bewiesen, solche Implantate erlaubt für den Einsatz in der plastischen Operationen zur Brustvergrößerung.

Die ärzte haben die Frage bereits beantwortet, dass Silikonimplantate haben keinen Einfluss auf die Entwicklung von Krebs, Probleme mit Anschluss-Stoffen und reproduktiven.

Und derzeit erfolgt die Entwicklung von ganzen drei US-Unternehmen neuer Implantate, die in Zukunft noch mehr Zeit in den weiblichen Körper, sondern auch verhindern, dass auch nur die geringste gesundheitliche Probleme.

Foto vor und nach beweisen, dass die Wirkung solcher Implantate sofort wird deutlich bei der Vergrößerung der Brust.

Arten von Implantaten

Füller

Brustvergrößerung (Foto vor und nach bestätigen diese Tatsache) wird von verschiedenen Implantaten. Alle Implantate für die weibliche Brust werden in der Form einer Schale, die mit einer bestimmten Zusammensetzung. Und genau von dieser Zusammensetzung hängt davon ab, welcher Art wird dieses Implantat.

Sorten Füllstoffe und Ihre Eigenschaften:

  1. Kochsalzlösung. Solche Brustimplantate sehr selten werden in der ästhetischen Chirurgie, weil Sie nicht sicherstellen können alle Mädchen langfristige kosmetische Wirkung. Nach einiger Zeit der Nutzung bei Patienten gibt es eine Vielzahl von Falten und Beulen.
  2. Gel. Solche Implantate, im Gegensatz zu früheren nachgefragt, weil das Gel, das in Ihnen ist, nicht fließt frei durch den ganzen Inhalt und nicht zerstört angelegte Form der Brust. Auch solche Implantate haben eine sehr Feste Hülle aus Silikon, so dass Sie sicher in der Anwendung sogar dann, wenn es eine Ruptur des Implantats. Das Gel immer noch drinnen bleibt und nicht zerfließt in der ganzen Brust.
  3. Die Mischung der Lösungen. Daten Implantate besser in dem Sinne, dass ein erfahrener Spezialist versucht der Filler-Mischung, basierend auf der natürlichen Form der Brust. Zu diesem Zweck werden verschiedene Lösungen, die verleihen der Brust eine gute Form. Aber Sie sind teurer als die bisherigen Arten von Implantaten.

Bei der Auswahl von Implantaten, sollte man unbedingt mit vielen ärzten zu konsultieren. Auch sollten wir von der Form seiner natürlichen Brust. Zum Beispiel, wenn der Patient flache Brust, dann wird es passen tropfenförmigen Implantate, aber wenn eingesunken – Runde.

Auch in der plastischen Chirurgie gelten zwei Arten von Implantaten für die Brust: Kochsalzlösung und Silikon. Silikon hilft erreichen größere Wirkung der Elastizität als Saline. Aber Salz ist viel weicher beim Gefühl, aber Sie schafft den Effekt der «gurgle» und, im Falle Ihrer Trennung, Tauchen Sie vollständig in die Brustdrüse, das schafft eine unangenehme schmerzhafte Gefühl ein Mädchen.

Form von Implantaten

Brustvergrößerung (Foto vor und nach anschaulich zu demonstrieren) durchgeführt Implantaten verschiedener Form.

Sie sind:

  1. Runde
  2. anatomische (Tropfenform).

Runde Implantate sehr Häufig verwendet für die Korrektur asymmetrischer Brüste. Sie sind in der Regel geeignet für diejenigen Frauen, die träumen von üppigen und kleine Formen.

Diese Abart ist: Low-profile-und profile. Sie kann nicht garantieren, Natürlichkeit und kann auch leicht Umkippen. Aber solche Prothesen sind einfach bei der Umgang, so viele ärzte arbeiten mit Ihnen.

Anatomische, oder wie Sie genannt werden – tropfenförmigen Implantate sind weit verbreitet für die Vergrößerung einer sehr kleinen Brust. Auch diese Form verleiht Natürlichkeit und Geschmeidigkeit.

Solche Implantate teurer als die vorherigen, aber Sie sind effizienter bei der Verwendung. Aber Sie haben auch negative Seiten: kann leicht verschoben werden, so dass die Brust kann erwerben deformierte Merkmale.

Analysen und Untersuchung

Untersuchung

Vor solchen Verfahren müssen zwingend vollständig überblicken den gesamten Organismus. Solche Aktionen erlauben, genau zu bestimmen, alle Gegenanzeigen, die es zu diesem Verfahren. Für mammoplastiki überprüfen Sie die Allgemeine Analyse des Blutes und des Urins, deren Ergebnisse gelten 2 Wochen.

Auch empfohlen vorlegen biochemische Analyse des Blutes, das schließt die Anwesenheit von leberproben, Gesamt-Protein, Creatin und Elektrolyte. Unbedingt notwendig ist eine Analyse zur Erkennung des Blutzuckerspiegels. Ein erfahrener Arzt noch verschreiben koagulogrammou, überprüfung auf Rhesus-Faktor und das Vorhandensein der Blutgruppe der Patientin, sowie alle Analysen auf das Vorhandensein von HIV-Antikörper und Marker einer Hepatitis C und B.

Sie sollten auch passieren Instrumental Untersuchung des Körpers, der umfasst: brustultraschall Frauen, Röntgenaufnahmen des Brustkorbs und EKG.

Die Vorbereitung auf die Operation

Brustvergrößerung (Foto vor und nach analysiert werden können auf den Webseiten der Kliniken) unbedingt erfordert eine sorgfältige Vorbereitung zur Operation.

Es besteht aus den folgenden Punkten:

  1. die Patientin trifft mit Ihrem Arzt, die eine mammoplasty;
  2. ein erfahrener Spezialist untersucht die Frau und wertet die wichtigsten Indikationen für eine solche Operation;
  3. der Patient und der Arzt gemeinsam diskutieren Fragen nach der Wahl des Implantats;
  4. eine Frau geht in der obligatorischen Untersuchung seines Körpers und stellt den Arzt alle notwendigen Tests zur Bestätigung der Berechtigung zur Durchführung dieses Verfahrens.

Die Durchführung der Operation

Jede Frau interessieren sollte nicht nur das Ergebnis einer solchen Operation, sondern auch die wichtigsten Etappen, aus denen es besteht. Erstens, der Arzt macht zuerst bestimmte Markierungen auf der Brust. Weiter Anästhesist führt die Narkose, und danach der Effekt der Chirurg beginnt die Schnitte nach jenen Kennzeichen, die er hinterließ vor der Operation.

Operation

Diese Schnitte können an verschiedenen Orten zu tun: entlang der oberen Kontur der Brustwarze, durch die Achselhöhle Mulde, entweder durch Brustkorb Bügelfalte. Die Wahl solcher Orte nimmt der Arzt in Ihre professionellen Hände. Wenn während der Operation beginnen, verlaufen die Blutgefäße, so wird er Sie sofort verbrennen.

Die zweite Etappe ist die Errichtung des Implantats. Der Arzt speziell macht «Taschen», und dann in Ihnen installiert Endoprothesen. Aber ursprünglich war er in diese Löcher legt Wattestäbchen, die Sie tragen halt Blut und Keime zu töten.

Vor der Installation der Implantate Spezialist Sie auch desinfiziert. Solche Implantate können sich oft über große Muskel der Brust, unter die Faszie des Muskels der Brust oder zwischen großen und kleinen Muskeln der Brust.

Nach dem einfügen wird das zusammennähen aller Weichteile, und dann die Oberflächen der Haut. Und die Letzte Aktion – ein Arzt auf die Nähte legt sterile Pflaster. Die Dauer der Operation hängt von der Komplexität und des Niveaus der Ausbildung aller Fachkräfte. In der Regel ist es etwa 3 Stunden.

Rehabilitation

Nach der Durchführung mammoplastiki die Frau lenken in seine Kammer, wo Sie Weg von der Narkose. Am nächsten Tag, wenn Sie beobachtet Schmerzempfinden, Betäubungsmittel verschreibt der Arzt.

Nach zwei Tagen ist die Patientin nach Hause geschickt. Aber dort endet der Prozess der Rehabilitation, Sie müssen eine lange Zeit tragen eines speziellen kompressionsmieders, die das Brustgewebe unterstützt und verhindert, dass von der Verletzung der durchgeführten medizinischen Nähte.

Auch Frau notwendig ist, wird jedes mal antibakteriellen Mitteln umgehen, um nicht nach innen geraten Keime. Nach 6 Tagen die Fäden werden solche. Ein paar Wochen nach der Brustvergrößerung zu vergessen die anspruchsvolle körperliche Anstrengung, sondern auch empfohlen, wie eine prophylaktische Massage. In der Regel Rehabilitationsphase dauert etwa 4 Wochen.

Wie lange bleiben die Ergebnisse

Rehabilitation

Einige Experten glauben, dass diese Ergebnisse werden auf das ganze Leben, vor allem, wenn während der Operation der Arzt verwendete Silikonimplantate. Das passiert, wenn die Implantate gebrochen, und musste erneut durchführen plastischen Chirurgie, nur zum Austausch. Wenn Sie verwendet haben, eine andere Art des Implantats, muss man es tauschen auf ein neues nach 15 Jahren nach Durchführung solcher Verfahren.

Erhöhte Brust mit übung

Man hört oft, dass die Brüste vergrößern mit Hilfe der übung, aber es ist nicht so. Vergrößern Sie Ihr Volumen auf diese Weise nicht möglich, vielleicht nur zur Verbesserung der Form. Im Gegenteil, wenn eine Frau führt komplexe erschwerenden übungen, verliert nicht nur Fett am Bauch oder an anderen Orten, sondern auch in der Brust.

Um Ihre Brust zu straffen, wird empfohlen, einige körperliche übungen:

  1. führen PUSH-UPS mit den Knien (so beteiligt werden alle brustmuskeln sowie Schulter und Nackenbereich). Es wird empfohlen, beugen Sie die Beine im rechten Winkel und weiter durchführen absenken des Rumpfes durch Beugung der Hand in den Ellenbogen. Liegestütze müssen etwa 13 mal pro Tag;
  2. auch vergessen Sie nicht über die klassische Liegestütze (13 mal durchführen 4 Ansatz jeden Tag);
  3. übung kann nicht Schaden schrumpfen und unclamping von Handflächen (müssen beugen Sie die Ellbogen, und legen Sie Sie auf Brusthöhe, weiter durchzuführen und Pressen). Wiederholen Sie diese Bewegung muss etwa 7 mal 11 Sekunden pro Tag;
  4. es wird empfohlen, zu tun übung « - Schwerpunkt in der Wand» (sollten Sie nehmen die Ausgangsposition auf beiden Seiten des Anus, und dann beginnen Druck mit den Händen nach vorne). Die Behandlungsdauer sollte nicht länger als 5 Minuten auf 3 Ansatz;
  5. hilfreich für die Form der Brust wird Hanteln Bankdrücken im liegen (muss sich hinlegen unter einem Winkel von 25-28 Grad, legte die Füße auf den Boden und die Unterarme lenken nach oben im rechten Winkel). Es wird empfohlen zu tun 3 Sätze von item 11.

Massage für Brustvergrößerung

Massage

Brustvergrößerung (Foto vor und nach beweisen) können mit Hilfe der Massage. Er ermöglicht die richtige Blutzirkulation in den Milchdrüsen, die Ernährung wird verbessert, so ist die Brust an Größe zunimmt. Es gibt 4 Arten von Massage-Techniken: Wasser -, korrektive, Vakuum und Japanisch.

  • Wassermassage sollten Sie in kreisenden Bewegungen mit starken Wasserstrahlen. Auf jede Brust zu etwa 4 Minuten Aufmerksamkeit.
  • Das schlankmachende Massage kann durch irgendwelche fettigen Cremes oder Gele. Zuerst wird es empfohlen, kreisenden Bewegungen über die gesamte Brust, neben der Brustwarze. Weiter die Aufmerksamkeit auf die Zitzen, indem die gleitenden übungen nach 3 Minuten. Dann sollten Sie mit einer Hand die Brust zu nehmen, und die zweite prodelyvat Klaps etwa 4 Minuten. Nach Streicheleinheiten zu tun Kribbeln.
  • Vakuum-Massage ist auch unter Verwendung von Cremes, Feuchtigkeitscremes, sowie Vakuum-Düsen. Diese Düse muss auf der Brust tragen. Und dann versuchen, die Möglichkeit, aus dieser Vorrichtung die gesamte Luft. Diese Düse muss zugewiesen werden, auf jeder Brust 20 Minuten.
  • Japanische Massage soll helfen, die zweite Person zu tun. Merkmale des Verfahrens: Druck auf 8 Punkte etwa der Schilddrüse, auf etwa 6 Punkte Schulterblätter und 2 auf den Schultern. Druck sollte nach 6 Sekunden.

Wie visuell vergrößern Brüste?

Um die Brust schien sichtlich mehr, Frau sollte richtig wählen das passende BH. Für eine bessere Wirkung können Sie kaufen BH PUSH-up, die eine spezielle Pads dem Halbmond, die üppigen Brüste und schöne Formen. Auch wichtig der richtige Größe.

visuelle Vergrößerung

Auch sollten Sie und tragen die Dinge, die ständig betonen, Ihre eigene Form, indem Sie Ihnen eine schöne Optik. Es wird empfohlen, die Arbeit an seiner Haltung, weil gerader Rücken macht auch kleine Brüste optisch größer. Einige Frauen führen auch Schlepp Brust mit Hilfe von Blush und Pinsel zum contouring.

Vergrößerte Brüste können vielgestaltig sein, auch ohne Operation.